Indel-Software Highlights

Release 20.10.0

> lesen

UL 61800-5-1 Konformität

für GIN-SAC4 Servo-Drives

> lesen

Neuentwickelte Lösungen

Indel-Steuerungssysteme bieten auf allen Ebenen Möglichkeiten für kundenspezifische Anpassungen.

Dabei legen wir grossen Wert darauf, dass Investitionen in kundenspezifische Entwicklungen möglichst unser Standard-Produkte-Sortiment erweitern.

Damit haben unsere Kunden gleich mehrere Vorteile: Das Produkt erhält spezifische Eigenschaften, die der Kunde bestimmen kann und trotzdem basiert das System auf einem Standard-Steuerungssystem und wird in grösseren Stückzahlen hergestellt. Die Kosten für die Entwicklung können aufgeteilt werden.

Beispiel-Projekte

COP-System

Peltier-Endstufe, PWM-Ausgänge für Dosier-Ventile, LCR-Messgerät

IMP-Steuerung

DC-Endstufe für Heizpatronen, SSI-Interface für Abhörbetrieb

CPU-Boards

spezielle Abmessungen, Schnittstelle an bestehende Hardware-Komponenten

Motion-Boards

Standard-Motion-Board mit spezifischen Anschlussboards

Servo-Drives

Servo-Drive-Familie in 19"-Rack-Format, 3-fach-Servo-Drive SAC3x3

GinLink

Geregelte Spannungs-Stromquelle für Entmetallisierung

Drive-Software

Kundenspezifische Regelalgorithmen für Bond-Head, Magnetlager, Magnetspulen

Betriebssystem

Kundenspezifische Erweiterung von Betriebssystem-Funktionen, Emulation von fremden Betriebssystem-Funktionen

Steuerungs-Systeme

Erodier-Generator, sichere Zellenspannungsmessung für Elektrolyseure, Vibrations-Messsystem, Ansteuerung für IGBTs mit optischer Schnittstelle